Places to escape Berlin:
Map für Wellness, Yoga, Soulfood, uvm.

Schnellen Schrittes neigt sich das Jahr wieder einmal dem Ende zu. Die Monate verstreichen, Temperaturen sinken und Lethargie macht sich in der Hauptstadt breit. Mit dem Verschwinden der Sommersonne transformieren sich die Großstädter in wahre Couch-Potatoes. Dabei gibt es so viele weit aus schönere Möglichkeiten, sich zu entspannen und somit das Sofa zu verlassen. Schließlich ist in Berlin alles möglich. Auch im Winter.

Insider-Tipps von Berlinern für Berliner

Mittlerweile kursieren im Internet unzählige Tipps für den Zeitvertreib in Berlin: trendige Restaurants, angesagte Bars und Szene Clubs. Doch auch wenn in Berlin immer was los ist – vor allem in der grauen Jahreszeit haben wir in dieser Stadt Entspannung dringend nötig! Das dachten sich auch Matze von MitVergnügen, Isa & Julia von Zucker & Jagdwurst und Anastasia von AnaSheYoga und haben deshalb ihre persönlichen Geheimtipps für Wellness, Fitness, Soulfood und mehr in der interaktiven Map “Places to escape Berlin” verraten. Und damit ihr auch wirklich entspannen könnt, handelt es sich dabei nicht um die üblichen Mainstream-Crowded-Places. Nein, hier könnt ihr richtig durchatmen (dafür müsst ihr eventuell manchmal den S-Bahn Ring verlassen. Müsst ihr aber nicht).

Eine Interaktive Map, die für Entspannung sorgt

Auf jeden Fall wollen wir raus. Raus aus dem Großstadttrubel, raus aus der Kälte. Wenn ein Kurzurlaub in die Karibik gerade nicht drin ist, dann lass dich von den “Places to escape” inspirieren: Viele dieser Orte geben dir direkt ein Urlaubsfeeling und laden die Akkus wieder auf. Wie sieht es zum Beispiel mit einer Runde Yoga aus? Oder in verschiedenen Soulfood-Läden glücklich futtern? Vielleicht doch lieber beim klassischen Wellness-Besuch entspannen? Lass Körper, Geist und Seele baumeln und tu dir vor allem in der dunklen Jahreszeit was Gutes. Mit den Geheimtipps steht einem “Oooohm” nichts mehr im Weg.

Die Karte zeigt euch geheime Orte, die zum Verschnaufen einladen – mal mehr mal weniger aktiv, aber immer mit garantiertem Wohlfühlfaktor. Hilft auf jeden Fall bei schlechtem Gewissen für die Couch-Potatoes unter uns. Und gesünder als die Chipstüte ist es allemal.

Nicht genug Berlin? Hier gibt’s noch mehr!

Wer von euch dann doch eher den Großstadtrummel bevorzugt, kann sich natürlich wie wild durch etliche Portale klicken. Wir möchten euch an dieser Stelle berlin-original.de empfehlen.

 

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *