Fake vs. Real:
Künstler gelingt perfekte Täuschung

Oberkörper blaues Hemd Pinsel Farben zum Artikelthema Fake vs. Real: Künstler gelingt perfekte Täuschung

Ist der Hot Dog echt oder nur eine sehr gut gemachte Täuschung? Diese Frage stellen sich wohl alle, die sich Bilder und Videos des Trickkünstlers Howard Lee ansehen. Die Auflösung ist immer wieder eine Überraschung. 

 

Täuschend echte Zeichnungen

Egal ob Big Mac-Packungen, Schokoladen-Weihnachtsmänner, Spinnen oder Parfümflakons – er zeichnet einfach alles. Und zwar so realistisch, dass man das Original nicht von der Zeichnung unterscheiden kann. Die Rede ist von dem britischen Künstler Howard Lee. Auf seinem Instagram-Profil lädt er Videos hoch, auf dem zwei identisch aussehende Gegenstände zu sehen sind. Das beeindruckende dabei: nur eines der beiden ist echt. In den sozialen Medien haben seine Bilder schon einen reichweitenstarken Hype ausgelöst. Nicht umsonst folgen ihm über 177 Tausend Menschen bei Instagram. Auf YouTube zeigt Lee im Zeitraffer, wie er die Duplikate zeichnet. Wer jetzt Lust bekommen hat mit zu raten, der kann sich an der folgenden Auswahl versuchen.  

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese artikel könnten dich interessieren

bunte Farben zum Artikelthema Interview mit Andreas Fischer: Wie Digitalisierung den klassischen Kunstbegriff aufbricht
rosa Herzen dunkelroter Hintergrund zum Artikelthema Valentinstag: Top 5 außergewöhnliche Geschenkideen
Treppe Graffiti Streetart zum Artikelthema Streetart Künstler: Online Graffitti für’s Wohnzimmer buchen

Wollt ihr in Sachen digitale Kultur immer up to date bleiben? Dann meldet euch doch für unseren Newsletter an!