Freizeitaktivitäten für jeden Geldbeutel:
Interaktive Map für Hamburg

Hamburg – eine Stadt der Wohlhabenden: hier leben tatsächlich die meisten Einkommensmillionäre Deutschlands. Das heißt aber noch lange nicht, dass du beim Besuch viel Budget einplanen musst. Mit der neuen interaktiven Map kannst du dich nämlich ab sofort durch Freizeitaktivitäten unterschiedlicher Preiskategorien klicken.

Von kostenlos bis extravagant: Alle Hotspots auf einen Blick

Hamburg für jeden Geldbeutel: Die interaktive Freizeitkarte

Die Hafenstadt hat viel zu bieten: von der belebten Reeperbahn bis hin zur Shoppingmeile in der Mönckebergstraße wird hier wirklich jeder Geschmack bedient. Doch was kostet der Spaß? Und wie steht’s um die Insider-Tipps? Diese Fragen kann die interaktive Map beantworten. Und das Beste daran: du kannst einen individuellen Filter für das Budget einstellen.

Gin-Tasting oder doch lieber Alsterpark?

Endlich in der Stadt angekommen, heißt es nun: Aktivitäten planen. Auf der Karte findest du Orte, bei denen dein Geldbeutel geschont wird. Wenn du dennoch ein wenig Budget offen hast, kannst du dich durch die Kategorien “Kost n’ büschen wat” oder “Kost n’ büschen mehr” klicken. Auch das Social Distancing kommt dabei nicht zu kurz! Denn viele Aktivitäten lassen sich zum Beispiel digital erleben – ganz ohne Reise und natürlich pandemiekonform.


Kleiner Tipp am Rande: Wenn du auf der Suche nach einer einzigartigen Veranstaltungsreihe bist, empfehlen wir die wärmsten Socialmatch. Hier triffst du dich mit neuen Leuten in einer Bar zum Brettspiel-Match.


Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *