„Heilstätten“
Der erste deutsche Social-Media-Horrorfilm

Notaufnahme Eingang Heilstätten Beelitz zum Artikel über den ersten Social-Media-Horrorfilm

Du bewegst dich langsam durch die dunklen Räume eines verlassenen alten Krankenhauses, vorbei an zahlreichen Behandlungs- und Op-Sälen. Dich durchfährt ein kalter Windstoß, du hörst ein dumpfes Hämmern und einen diffuses Jammern. Auf dem Boden leuchtet ein Handy auf. Eine blutige Hand greift kräftezehrend nach dem Smartphone. Plötzlich blickst du in das Antlitz eines schreienden Mädchens. Nein – wir sind nicht im Halloween-Modus stecken geblieben, sondern im Teaser von “Heilstätten”. Der Film über das Beelitzer Gruselkrankenhaus ist der erste deutsche Social-Media-Horrorfilm und kommt am 22. Februar 2018 in die Kinos. Jetzt wurde der erste Teaser veröffentlicht. Ein Streifen über einen Ort, der einst durchaus über Leben und Tod entschieden hat. Auch heute noch?

Die Beelitzer Heilstätten: Ein Ort an dem es spukt?

Die Heilstätten in dem Kur- und Erholungsort Beelitz, waren einst das Vorzeige-Krankenhaus für Tuberkulose-Patienten. Heute zieht der Ort Besucher an, die den Nervenkitzel suchen. Denn Gerüchte über das stillgelegte Krankenhaus gibt es wie Sand am Meer. Besucher berichten von paranormalen Aktivitäten und schaurigen Geschichten. Nun wurde auch die Filmindustrie darauf aufmerksam.

Wenn Youtuber zu Geisterjägern werden – gruselig?

Die Macher greifen in ihrem Film außerdem den aktuellen Hype um zahlreiche Youtuber sowie deren Challenges auf. Diesmal wird die Grusel-Resistenz auf Herz und Nieren hin geprüft. Eine Gruppe von Youtubern, gespielt von Timmi Trinks, Sonja Gerhardt, Nilam Farooq, Lisa Marie Koroll, Tim Oliver Schultz und Emilio Sakraya, möchte sich der Herausforderung stellen und den Geschichten und Geschehnissen vor Ort auf den Grund gehen. Mit Nachtsicht- und Wärmebildkameras durchforsten sie die Räumlichkeiten – immer auf der Suche nach dem gewissen Kick zwischen Grauen und Brutalität. Doch sie bekommen schnell zu spüren, dass man in diesen angsteinflößenden Ruinen sein Glück lieber nicht herausfordert. Als sie abbrechen wollen, bemerken sie, dass kein Weg zurück führt.

 

Der Teaser gibt einen Vorgeschmack auf den ersten Social-Media-Horrorfilm. Wir finden: Der Grusel-Faktor hält sich in Grenzen. Was meint ihr?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.