Fit in Berlin: Unsere Sportmap

Digitale Karte von Berlin mit Orten von Sportaktivitäten

Fitnessstudios sind zu teuer, auf das Eis wollen wir nicht verzichten, morgens lieber UBahn als Fahrrad – Die Ausreden kennen wir nur zu gut. Sport ist auch in unserer Redaktion immer wieder ein Thema, weil es einfach ein super Ausgleich zum Büroalltag ist. Außerdem steht der Sommer vor der Tür und es muss möglichst schnell eine Bikinifigur her. Wir haben uns deshalb zusammengerafft und nach Möglichkeiten gesucht, in Berlin gratis Sport zu machen: Ohne Abo, im Freien und mit viel Abwechslung. Hier könnt ihr euch unsere Map ansehen und nach Plätzen für Fußball, Basketball, Tischtennis, Skating oder Beachvolleyball filtern.

Outdoor-Training  viele Pros und kaum Ausreden

Eigentlich hat das Outdoortraining nur Vorteile: Das Immunsystem wird gestärkt, die Sonne fördert die Bildung von Vitamin D und nicht zuletzt tut es auch dem Geist gut, die vier Wände hin und wieder zu verlassen. Dabei muss nicht immer die Sonne scheinen. Wer sich überwinden kann, sollte auch bei kühleren Temperaturen am besten draußen Sport machen, da dabei der Körper besonders an Widerstandskraft gewinnt. Wie wir mit unserer Map beweisen, gibt es in unserer schönen Hauptstadt eigentlich kaum Ausreden, weil das Angebot an Outdoorplätzen so riesig ist und da die Berliner bekanntlich ungern das eigene Kiez verlassen, ist die Map zur Orientierung an das U- und S-Bahnnetz angelehnt. Klickt euch durch euren Kiez und schon bekommt ihr zu allen Orten Details wie Öffnungszeiten, Besonderheiten und Erreichbarkeit.

Outdoor-Sport für große Gruppen

Falls ihr Inspiration für den nächsten Ausflug am Wochenende oder sogar einen Junggesellenabschied braucht, wäre auch an dieser Stelle Outdoorsport eine Möglichkeit, vor allem weil bei den aufgelisteten Sportstätten auch noch der Geldbeutel geschont wird. Kletterfelsen, Inlinestrecken oder der nächste Skatepark können problemlos mit großen Gruppen besucht werden.   Unser Fazit: Aus mit dem Fernseher, weg mit dem Handy, runter vom Sofa und raus an die frische Luft!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.