Berlin mit Hund – ein Wintermärchen 12/14/2016 – Posted in: News

Von der digitalen Kultur zur interaktiven Map. NeoAvantgarde hat sich dieses Mal dem besten Freund des Menschen gewidmet und eine Karte mit den schönsten Spazierstrecken für Berliner Hundebesitzer erstellt. Anhand der Struktur des Berliner U-Bahnnetzes wird ein umfangreicher Überblick über mögliche Auslaufstrecken gegeben. Mit einem Klick können zusätzliche Informationen zu den Locations aufgerufen werden wie eine mögliche Leinenpflicht oder die Anbindung der Auslaufgebiete an die öffentlichen Verkehrsmittel. Gleichzeitig werden Plätze angegeben, die man mit Hund leider nicht betreten darf.

In verschiedenen Ansichten zeigt die Map zudem alle Anlaufstellen für Tierpensionen, Hundehotels und Tierheime. Und auch Hundeschulen und Freibäder, in denen die Vierbeiner willkommen sind, können mithilfe der Map ausfindig gemacht werden. So erkennen Hundebesitzer auf einen Blick, welche Ausflüge sie in ihrer Nähe mit Hund unternehmen können. Zu finden ist die Map hier und auf verschiedenen Webseiten für Hundeliebhaber.

 

 

Foto: @pixabay